Dass Auschwitz nicht noch einmal sei

„Dass Auschwitz nicht noch einmal sei“ Theodor W. Adorno

Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau befreit.Deshalb gedenken wir heute all jener, denen das Leben von den Nazis auf so brutale Weise genommen wurde.

Wir wollen diesen Tag aber auch als Mahnung sehen: Heute, nur 72 Jahre später, scheinen Rassismus und Ressentiments, Antisemitismus, Hass und Hetze wieder stärker zu werden. Wir dürfen nicht zulassen, dass eine laute Minderheit die große, aber oft schweigende Mehrheit von vernünftigen, weltoffenen und toleranten Menschen verdrängt.
Gerade an einem Tag wie heute müssen wir uns einmal mehr ins Gedächtnis rufen: Aufstehen. Mund aufmachen. Gegenhalten.
Lasst uns aus den Geschehnissen der Vergangenheit lernen und dafür sorgen, dass sie sich in Zukunft nie wieder wiederholen.
#weremember