Klaus Etteldorf

Stellv. Bezirksvorsitzender

Vorstand Juso-Kreisverband Ansbach
Jahrgang 1996 aus Ansbach
Beruf: Student
Politische Schwerpunkte: Bildungspolitik

Ich will unser Land gerechter gestalten und wollte meinen kleinen Beitrag leisten, indem ich in eine Partei eingetreten bin, die seit 150 Jahren für soziale Gerechtigkeit kämpft. Ebenso bin ich überzeugter Demokrat und will für unsere Demokratie kämpfen.

Magdalena Reiß

Stellv. Bezirksvorsitzende

Vorstand Jusos Schwabach
Jahrgang 1991
Beruf: Studentin
Politische Schwerpunkte: Flüchtlingspolitik, Kampf gegen Rechts, Sozialpolitik

Ich engagiere mich in der SPD bzw. bei den Jusos, weil es mir wichtig ist, eine gerechte Gesellschaft mitzugestalten.

Yasemin Yilmaz

Stellv. Bezirksvorsitzende

Kooptiert im Vorstand Jusos Nürnberg, Mitglied des Stadtrates der Stadt Nürnberg
Jahrgang 1988 aus Nürnberg
Beruf: Soziologin
Politische Schwerpunkte: Arbeitsmarkt- & Sozialpolitik, Verkehrspolitik, Kommunales

Wer etwas verändern möchte, muss aktiv werden. Wenn alle sagen „es bringt ja eh nichts, wenn ich mich engagiere, da ja ohnehin das gemacht wird, was andere wollen“, dann kann sich auch nichts bewegen. Demokratie und Solidarität brauchen ein aktives Engagement und den Sinn für Lösungsansätze. Ich möchte etwas bewegen und für eine gerechtere Gesellschaft für alle eintreten.